Schön, dass du hier bist!

Nimm dir einen Moment Zeit 
und lerne mich etwas kennen. 

Heyho. Rick hier. Ich möchte mich euch kurz vorstellen, damit ihr wisst, auf was ihr euch da einlasst. 1995 kam ich in einem kleinen Dorf nähe Chemnitz zur Welt. Damals war nur im Traum daran zu denken, dass ich 25 Jahre später die meiste Zeit mit der Liebe meines Lebens - meiner Kamera - verbringen werde. 

Nach meinem Fachabiturabschluss studierte ich allgemeine & digitale Forensik. In diesem Studium bekam ich das erste Mal durch die Tatortfotografie eine Kamera in die Hand und brach das Studium 2 Jahre später erfolgreich ab. Ich streunte also etwas durch Sachsen und begann eine Ausbildung zum Erzieher. Jedoch ließen mich Fotografie & Filmmaking nie in Ruhe und ich kam zu dem Entschluss mich neben meiner Ausbildung selbstständig zu machen. Während andere die Nächte durchfeierten und für die Schule lernten, lernte ich die Steuerung verschiedener Bearbeitungsprogramme und das Managen meiner Finanzen um nicht noch mehr unnötige Objektive zu kaufen. (ps.: Man kann nie genug von den Dingern haben). 

Neben meiner Liebe zu Tieren, Rotwein & sauren Gummibärchen erheitere ich mir meinen Alltag mit dem Spielen von Gitarren und dem Singen am Lagerfeuer. Ich bin ein sehr geselliger und offener Typ, der für jeden Spaß zu haben ist. 
Ich hoffe ihr habt nun einen kleinen Einblick. 
Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern auf meiner Seite.

In Liebe - Rick